Updates

13.06.14: "Aktuelles 2014" ist wieder auf dem neusten Stand, "Past Designs" kleine Neuerung festgehalten, weitere Seiten werden geupdatet

 27.05.14: Neuigkeiten folgen demnächst...

Dezember

31. Dezember 2013

Silvesterspaziergang mit den Hundedamen von meiner Freundin, ihrem Freund und ihrer Mutter. Es war sowas von schön! Das Wetter hat auch mitgemacht und es sind echt tolle Fotos entstanden. :)

An alle Freunde und Bekannten ein guter Rutsch ins Jahr 2014! :D

Ich bin jetzt schon gespannt, was alles kommen wird und freue mich...!

27. Dezember 2013

Verwandtschaftstreffen im Noodelz zum Mittagsessen und schön, dass die Jungs auch mit durften. :)

24. Dezember 2013

Ich wünsche allen Bekannten besinnliche Weihnachtsfeiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eine kleine Grafik zum Jahresabschluss habe ich aber trotzdem gebastelt und da fällt mir wieder auf wie wenig ich in der letzten Zeit mit meinem Fotobearbeitungsprogramm gemacht habe und wie schön ich das Grafikerstellen doch finde.

23. Dezember 2013

Jetzt muss aber endlich Geschenke einkaufen gehen... :o Und geschafft... xD

22. Dezember 2013

4 Advent :D

20. Dezember 2013

Endlich 2 Wochen Ruhe und keine Vorlesungen oder Praktikas,...! Und mit den Geschenken für dieses Jahr bin ich noch später dran...

16. Dezember 2013

Letztes UO-Training vor der Winterpause. Weiter geht's dann im Februar. Leider war heute kein allzu großer Ansturm, sodass wir zu Zweit auf dem Platz standen... Das Training war daher sehr gechillt und kurz. xD

15. Dezember 2013

3. Advent - jetzt dauert es gar nicht mehr lange... o.O

13. Dezember 2013

In der Ortsgruppe des Mörfelder SVs war heute Weihnachtsfeier. Ich konnte leider nicht zu Beginn da sein, von daher war es zwar schön, aber nicht allzu lange...

08. Dezember 2013

2. Advent :)

01. Dezember 2013

1. Advent :)

Heute fand das Überraschungswurftreffen von Linux und seinen Geschwistern, den TCP F'lern, statt. Erstmal muss ich sagen, dass ich positiv überrascht war, dass sich alle Hunde auf dem Platz und später Drinnen im Warmen so gut verstanden haben. Es wurde viel gerannt (natürlich nur die Hundis :)) und viel gebabbelt und ausgetauscht.

Ich habe erfahren, dass Lou (ehemals Franklin) seine BH bestanden hat und vor etwa 1 Woche kastriert wurde. Er wurde vor einigen Monaten an Schafen getestet, verleiht aber keinen Nachdruck, wenn sich ein Schaf gegen ihn stellt. Tricktraining macht ihm aber total viel Spaß, und so hat er beispielweise gelernt, eine Treppe rückwärts hochzulaufen. Bruder Freddy macht sich ebenfalls sehr gut - er hilft in der Hundeschule mit und zeigt im Seniorenheim was in ihm steckt. Er wurde vor kurzem chemisch kastriert (durch einen Chip). Die beiden Mädels Faith und Kyla (ehemals Fiona) sind beide kastriert. Faith ist nach wie vor sportlich fabelhaft im Agility (A3) unterwegs! Und Kyla ist eine klasse Familienhündin.

Und Linux liebt Hennes und Anke, seine Züchterfamilie, nach wie vor sehr innig.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

November

30. November 2013

Treffen mit meiner Freundin. Ich habe Lia endlich kennengelernt, die 9 Wochen alte Golden Retriever-Dame ihres Freundes, und Coe (Deutsche Schäferhund - Altdeutsche Hütehund - Mischlingsdame) war natürlich auch dabei. Sie ist nun schon 12 Wochen alt. Den Jungs hat's gut gefallen und von einer Bekannten kamen dann noch 2 Goldiedamen dazu, sodass wir ein richtiges Hundetreffen spontan veranstaltet haben. xD Es war wirklich schön und alle Altersklassen bis zu 3,5 Jahre waren vertreten. ;)

13. November 2013

Weitere neue Fotos von Linux (2. Geburtstag - 27. Okt. 2013) und ebenfalls ein paar neue Fotos von Byte (angefügt an Oktober 2013). Die Fotos der Knochenkekse für die zwei Jungs folgen.

12. November 2013

Neue Fotos von Linux (Kurz vor'm 2. Geburtstag), sogar relativ neu (vom Oktober 2013 bis zum Tag vor seinem 2. Geburtstag).

Außerdem endlich aktuelle Fotos von Byte (Oktober 2013).

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Oktober

27. Oktober 2013

Happy Birthday, Linux! Unglaublich, aber wahr - er wird 2 Jahre alt. o.O Zum Geburtstag gab's ein paar selbstgebackene Leckerlies in Knochenform, von denen Byte und Linux total angetan waren!

26. Oktober 2013

Ich habe nochmal ein paar Fotos von den Jungs gemacht, bevor Linux Morgen schon 2 Jahre alt wird. Die Fotos gibt's demnächst...

21. Oktober 2013

In diesem Jahr gibt es doch leider einige traurige Tage... Dieser Tag ist dem Hundekumpel Balu von meiner Freundin gewidmet! Nach der Not-OP sollten seine Tage ohnehin gezählt sein (maximal 1 Jahr noch), doch dass es nur so wenige Tage sein sollten, ist echt traurig! Mit nur 8 Jahren folgt Balu seinem Hundefreund Aaron, der im Frühjahr erst gestorben ist...

† R.I.P. Balu

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

September

30. September 2013

Beginn meines Informatik-Studiums. :) Ich bin gespannt...

Louise, es ist unglaublich aber wahr: Heute bist DU, mein Seelentier, schon 8 Jahre BEI MIR! Ich bin unglaublich froh und glücklich, dass ich genau dir vor genau 8 Jahren begegnet bin! <3

25. September 2013

Ein sehr trauriger Tag! Der Hamster meiner Schwester ist heute Vormittag leider gestorben, auch wenn er mit 1,5 Jahren schon ein schönes Alter erreicht hat...

Durch dich, flauschiger Hamster, konnte meine Schwester zeigen, dass sie die Verantwortung für ein Haustier übernehmen kann und dass es ein Tier bei ihr gut hat. Sie hat dir ein kleines Hamsterparadies gebaut, und ab und zu hast du dich von der Decke abgeseilt à la Superheld und uns unter Anderem damit zum Lachen gebracht.

† R.I.P. CHARLEY

24. September 2013

Heute kam eine Hundesachenbestellung, auf die ich mich richtig gefreut habe. Darin sind nämlich zwei Fettlederleinen, sowie zwei verschiedene Beißwürste. Seit langer Zeit habe ich nach einer passenden Leine gesucht. Im Einzelhandel findet man häufig nur die Nylonleinen, die einem häufig die Finger verbrennen, wenn Hund mal wieder zieht. Oder eben Flexileinen, mit denen ich persönlich nichts anfangen kann. Und dann eben noch die Elchlederleinen, die ich aber doch recht teuer finde (genutzt habe ich daher bisher noch keine). Und so bin ich durch einige Hundesportler und das Internet auf Fettlederleinen gestoßen, die robust, pflegeleicht, geschmeidig und einem die Finger nicht so schnell verbrennen sollen. Und so habe ich zwei solcher Leinen bestellt. Eine Fettlederleine in 1m lang und 8mm breit mit Handschlaufe und noch eine Zweite in 2m Länge und ebenfalls 8mm Breite, aber ohne Handschlaufe. Ich bin mal gespannt auf die nächsten Spaziergänge und die beiden Beißwürste möchte ich demnächst auch einweihen. :)

21. September 2013

Zweiter Besuch beim Rettungshundetraining; diesmal mit den Jungs. Zuerst durfte Byte diese Sportart erkunden, indem er mit mir ein paar Gewandheitsübungen absolvierte. Die erste Übung sah wie folgt aus: Byte sollte Fußgehen und wir liefen dann zu drei hintereinander stehenden Hindernissen (Tonne & Ähnliches), über die er jeweils mit dem Kommando Hop springen sollte. Danach sollte er sofort wieder in meine Fußposition kommen und wir liefen zum nächsten Hindernis. Die zweite Übung sah dem Steg aus dem Agility ähnlich. Beginn wieder in der Fußposition und dann darauf zugehen. Byte sollte dann über diese Art Steg aus mehreren Holzbettern laufen und immer auf der Höhe der Fußposition bleiben. Ganz anders wie beim Agility, wo der Hund das Gerät selbstständig möglichst schnell ablaufen soll und die Zonen am Anfang und Ende berühren muss. Die dritte Übung war ein Haufen aus Brettern, Reifen und ähnlichen Materialien, die ungeordnet zusammengestellt wurden. Auch hier begann die Übung wieder aus dem Fuß heraus. Ich sollte dann mit Hund (Kommando Fuß) darüber laufen und dann wieder zurück. Nur auf dem Rückweg musste ich auf einer Palette stehen bleiben und der Hund sich, wie beim Fuß-Kommando üblich, neben mich setzten. Während des Fuß-Kommandos sollte der Hund so viel wie möglich nach mir, sprich nach oben, schauen. Den kleinen "Parcour" wiederholte ich dann nochmal und war insgesamt fast etwas erstaunt wie gut das mit ein paar Leckerlies in der Hand klappte. Byte war echt aufmerksam und motiviert. Ich denke, dass es ihm Spaß gemacht hat. :)

Danach war Linux an der Reihe. Auch er meisterte die Übungen. Ganz am Anfang lief er erst an dem Hindernis vorbei statt darüber zu springen, aber schon beim zweiten Versuch klappte es und die anderen beiden Hindernisse übersprang er dann fast so, als er hätte er das schon immer so gemacht. Erstaunt war ich auch, dass er einfach so über die wackeligen Sachen in Übung 3 lief und sich dann auch setzte und schön aufmerksam war, auch wenn ihn die Dinge doch interessiert hätten. Beim zweiten Durchlauf war er dann bei allen Übungen schon wesentlich sicherer.

Später habe ich dann noch bei der Trümmersuche zugesehen und Byte durfte da mit einer für ihn fremden Person mal durchlaufen. Er ging direkt mit und fand es klasse, dass es dafür soooo viele Leckerbissen gab. Ich war auch hier wieder erstaunt, dass Byte direkt in die Trümmer sprang um hinterher zu kommen. Natürlich vorsichtig, aber er zögerte überhaupt nicht und nahm dann sogar den wackeligeren und etwas kürzeren Weg. Für Leckerlies läuft Byte ja nicht drum herum, sondern nimmt immer den direkten Weg. *grins*

Linux wollte erst nicht mit der fremden Person mitgehen (er ist allgemein nicht so der Hund, der jeden mag oder sich von jedem streicheln lässt, etc.), als diese dann aber Fleisch auspackte, war es auch um ihn geschehen. Er lief auch einmal komplett über das Trümmergebiet. Am Ende sollte er dann aber auch über das Wackelige gehen (wo Byte direkt am Anfang drüber lief), nach kurzem Zögern stand er auch darauf und genoß den leckeren Happen. Die anderen Personen wurden daraufhin dann auch abgesucht, ob sich da nicht auch noch etwas leckeres verbirgt. Alles in allem ein schönes Training und ich denke, dass es den Jungs Spaß gemacht hat und wir werden da auf alle Fälle noch mehrmals vorbeischauen. :D Ich denke, dann wird Linux vielleicht auch noch ein wenig menschenfreundlicher und eventuell noch ein Stück selbstsicherer...

14. September 2013

Ich habe mir das Rettungshundetraining in der SV OG Walldorf angeschaut. Byte und Linux durften Zuhause bleiben, da ich mir neue Trainingsmöglichkeiten lieber erstmal ohne Hund ansehe. Mein erster Eindruck war auf jeden Fall positiv und ich werde beim nächsten Besuch die zwei Jungs mitnehmen. Die Rettungshundearbeit gliedert sich in mehrere Bereiche und ich konnte mir heute diverse Gewandheits- sowie Unterordnungsübungen ansehen.

Demnächst möchte ich mir noch das Obediencetraining in einem dritten Verein ansehen.

07. September 2013

Byte & Linux haben die Begleithundeprüfung BH/VT bestanden und ich zuvor den theoretischen Sachkundeteil!! Byte hat 54 Punkte und Linux 47 Punkte von 60 möglichen Punkten erreicht. Anfangs regnete es noch ordentlich, aber zum Beginn des praktischen Teils wurde es dann weniger, nach kurzer Zeit hörte es ganz auf und dann kam sogar noch die Sonne raus. Das hielt dann bis nach dem Außenteil an!

Mit Byte bin ich sehr zufrieden. Beim Hinlaufen zum Platz im Regen hatte ich ja die Befürchtung, dass Byte sich vielleicht gar nicht legt oder komplett blöd läuft, aber im Gegenteil lief er gut und führte die Sitz- und Platzübungen klasse aus! Nur schaute er kaum bis gar nicht beim Laufen und war nicht so toll motiviert und anfangs auch aufgeregt (wie ich auch!). Und natürlich musste er auch zeigen, dass er ein Spaßvögelchen ist und so wedelte er nicht nur freundlich, als ich ihn von der Ablage abholen wollte, sondern schmiss sich schwanzwedelnd auf den Rücken und wollte doch tatsächlich geknuddelt werden. Mit dem Sitzkommando saß Byte dann aber gleich neben mir und das Schönste, für diese alberne Aktion gab es keinen Punktabzug. xD

Mit Linux war ich dagegen nicht so zufrieden, weil er eigentlich mein kleiner Streber ist und das wesentlich korrekter und besser kann als Byte. Aber er war sehr abgelenkt, aufgeregt und wollte eigentlich lieber irgendwo powern und rennen... Und so lief Linux dann eben beim Fuß einen Meter sportlich neben mir, wobei es im Verlauf besser wurde und er auf dem Rückweg mit dem Laufschritt und langsamen Schritt richtig schön neben mir lief und klasse anhaltend schaute. Dann bei der Platzübung mit Abrufen der Hammer - Linux kam auf meinen ersten Rückruf nicht! Das hat er im Training noch nicht geschafft und dann saß er auch noch total schräg vor mir. Auch das Vorsitzen kann er sehr gut. Das wäre eher ein typischer Fehler für Byte gewesen. Und dann das Fuß genauso schräg - keine Ahnung, was er da gemacht hat... Ich schätze, dass das im Nachhinein an mehreren Dingen lag...

Insgesamt bin ich aber glücklich, dass beide es geschafft haben! Und nun überlege ich mir mal, was ich weiterhin machen werde...

Fotos, denke ich, wird es wahrscheinlich noch welche geben.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 August

Im August habe ich relativ viel trainiert, anfangs die Zonen und den Slalom für das Agility-Training und später dann mehr oder weniger nur noch für die BH, wobei ich denke, dass Byte und Linux da echt gut dabei sind und wohl keine Schwierigkeiten haben dürften, die Prüfung zu schaffen (wenn nicht irgendetwas ganz ganz unerwartetes kommt).

04. August 2013

In der SV OG Walldorf findet die BH und AD (Ausdauerprüfung) statt. Da ich den Prüfer gerne mal richten sehen und den Ablauf der Prüfung kennenlernen möchte, war ich dort. Da es aber nur 4 BH-Starter waren und 2 davon nur mitliefen, damit die Prüfung stattfindet, war es bezüglich der PO (Prüfungsordnung) nicht so hilfreich für mich. Ich hätte nämlich zum Beispiel bei den Läufern gerne gesehen, wie viel Loben in den Grundstellungen (GS) noch erlaubt ist und vor allem ob man in jeder GS loben darf (auch in der Gruppe, nach dem Abholen beim Sitzen,...). Die Hundeführer loben allerdings (fast) gar nicht. Auch wurde ich nicht schlauer, wie jetzt nun das Absitzen und Ablegen in Verbindung mit Herankommen aussieht, weil man letzter Jahr das Kommando im Laufen gab...

02. August 2013

Da merker ich Anfang Mai, dass ich eine Weile lang nicht aktuell bin und was mache ich? Ich bin wieder nicht aktuell und trage deshalb jetzt nach. ;)

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 Juli

27. Juli 2013

Grill-Event bei der SV OG Mörfelden. Es war schön und witzig.

Am Mittag bin ich zwischendurch mit meiner Freundin zum dreieichenhainer Hundeplatz gefahren zur Welpenspielstunde. Aufgrund des warmen Wetters gab es da allerdings nicht viel zu sehen...

18. Juli 2013

Zum Geburtstag meines Papas waren wir dann gleich nochmal im Kino im Film "Die Unfassbaren - Now You Can See Me". Auch der Film war echt genial, allerdings nicht ganz so putzig und witzig wie "Ich - Einfach Unverbesserlich 2".

06. Juli 2013

Den Film "Ich - Einfach Unverbesserlich 2" wollte ich mir umbedingt anschauen und so war ich heute mit meinen Eltern im Kino und ich muss sagen, der Film war echt klasse!

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 Juni

29. Juni 2013

Derzeit mache ich mir viele Gedanken, da ich noch nicht so recht weiß, was ich studieren soll.

Außerdem wird es langsam auch mal wieder Zeit ins Hundetraining zu gehen, denn ich möchte im September die Begleithundeprüfung (kurz BH) laufen und im Agi möchte ich mit Byte auch noch etwas weiter kommen (Zonen & Slalom könnte ich langsam mal anfangen regelmäßig zu trainieren, sonst wirds wohl nix...).

24. Juni 2013

So, nun habe ich mein Abiturzeugnis endlich in der Hand und kann schauen, was ich dann ab September studieren werde.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 Mai

31. Mai 2013

Meine kleine Schwester hat heute ihren Geburtstag gefeiert! =) Von mir alles, alles Gute!

25. Mai 2013

Das Wolkenkratzer Festival hat in Frankfurt stattgefunden und wir waren dabei, aber ohne die Hunde. Bis auf ein paar Regentropfen am Ende war es sehr schön.

19. Mai 2013

Byte feiert heute seinen 3. Geburtstag - Herzlichen Glückwunsch, mein Dicker! :) Unglaublich, dass das Hörnchen, wie ihn meine Schwester gerne nennt, nun schon 3 Jahre alt ist.

17. Mai 2013

Zeugnisse - da fehlt nicht mehr fiel und dann habe ich endlich mein Abitur!

04. Mai 2013

Aktuell sein heißt was anderes... Verlegen Seit Anfang Februar gab es nichts Neues mehr.

Als Erstes aktualisiere ich die zurückliegenden Neuigkeiten, danach folgen dann neue Fotos und Ähnliches.

02. Mai 2013

Das schöne Wetter haben meine Freundin und ich ausgenutzt! Wir haben zuerst zusammen ein Eis gegessen und sind danach mit den beiden Jungs Rad gefahren. =)

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

April

29. April 2013

Wie schnell die Zeit vergangen ist. o.O Nun feiere ich schon meinen 20. Geburtstag! Am Abend bin ich mit meiner Familie Essen gegangen und joa, wie erwartet, war es sehr schön und in erster Linie lecker. :)

Meine Schwester hat mir das Buch "Forschung trifft Hund: Neue Erkenntnisse zu Sozialverhalten, geistigen Leistungen und Ökologie" von Udo Gansloßer und Kate Kitchenham geschenkt. Ich bin gespannt, was ich darin Neues lesen werde.

Von meiner Freundin habe ich ein geniales Geschenk für die beiden Jungs bekommen. xD (Foto folgt)

12. April 2013

Ich war auch endlich mal wieder im Agi-Training, nachdem es das ein oder andere Mal ausgefallen ist und ich vor allem auch nicht immer konnte wegen der Abivorbereitung.

01. April 2013

Ostermontag - Besuch bei Verwandten. Ein wirklich schöner Tag! =)

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

März

25. März - 06. April 2013

Osterferien. =)

Ich war endlich mal wieder auf dem Hundeplatz zum UO-Training.

Das Foto links ist zwar von 2010, aber bisher sind hier kaum Fotos zu finden und ein Foto von diesem Jahr sähe wohl ziehmlich ähnlich aus.

24. März 2013

Das diesjährige Agility-Turnier der SV OG Mörfelden hat stattgefunden. Es war zwar ziehmlich kalt und ein wenig windig, aber später schien die Sonne, sodass es doch insgesamt sehr schön war! Ansonsten habe ich wirklich viele schöne und gute Hunde gesehen. Das finde ich bei solchen Veranstaltungen immer wieder toll. :) Fotos habe ich keine gemacht.

22. März 2013

Und noch ein unglaublich trauriger Tag! Der Hund einer Freundin musste leider eingeschläfert werden - er hatte Krebs! =( Dennoch hat er ein wirklich tolles Alter erreicht und wurde fast 14 Jahre alt; das ist für einen so großen Hund wirklich klasse!

† Socke, R.I.P

21. März 2013

Und so kurz vor den Osterferien war meine dritte und letzte schriftliche Abiprüfung dran - Chemie. Jetzt habe ich die drei schriftlichen Prüfungen endlich hinter mir und kann mich auf die Ferien freuen. Morgen gibt es noch die Abipräsentationsthemen - bin gespannt auf mein Thema.

Der Husky von meiner Freundin musste heute leider eingeschäfert werden. Er hatte zwar ein relativ stolzes Alter erreicht (fast 15), aber es ist immer traurig, wenn ein geliebtes Haustier von einem geht! :(

† Aaron, R.I.P

18. März 2013

Die zweite Abiprüfung habe ich auch geschafft - Deutsch.

13. März 2013

Meine erste Abiprüfung - Mathematik.

08. März 2013

Heute beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen...

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Februar

12. Februar 2013

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, Mama!

11. Februar 2013

Heute habe ich einen schönen Ausflug mit meiner Mutter und den beiden Jungs zur Gundwiese gemacht. Das Wetter hat gut mitgespielt und es war schön.

06. Februar 2013

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich im Januar immer 2012 geschrieben habe beim Datum, dabei ist doch schon 2013. Überrascht

Außerdem habe ich gemerkt, dass einige Texte nicht mehr so ganz aktuell sind... Ich glaube, daran muss ich mal wieder arbeiten.

01. Februar 2013

Zeugnisausgabe - unglaublich, wie schnell das letzte Halbjahr doch vergangen ist und wie kurz die Zeit noch bis zum Abi ist!

Und es gibt direkt auch wieder einen neuen Stundenplan - in der Hoffnung, dass dieser nicht so häufig umgeändert wird, bis er endgültig fertig ist.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Januar

27. Januar 2013

Ich habe Bytes Geschwister unter Byte » Familie eingetragen! Von ihnen habe ich allerdings nur die Welpenfotos von der Züchterin...

Außerdem habe ich endlich ein Foto von Linux' Papa unter Linux » Familie hochgeladen.

15. Januar 2013

Linux' offziell ausgewertete Röntgenergebnisse sind ebenfalls wieder da! Er hat in die Ahnentafel HD A2, ED GF (Grenzfall, Verdachtsfall) und OCD frei eingetragen bekommen! Darüber bin ich froh. :)

14. Januar 2013

Heute habe ich die erste Unterordnungsstunde bei der SV OG Mörfelden absolviert. Ich denke, ich bin mit den beiden Wuffis auf einem guten Weg. Ziel ist die BH (Begleithundprüfung).

08. Januar 2013

Erstes Agi-Training in diesem Jahr bei der SV OG Mörfelden. :)

05. Januar 2013

Bytes offizielle Röntgenauswertung ist da! Das ging aber unglaublich schnell... Das Ergebnis: HD B2, ED I (rechts 0, links I) und OCD frei ist für mich und den Sport vollkommen in Ordnung. ED hätte ich nach der röntgenden Tierärztin etwas schlechter erwartet.

01. Januar 2013

Ich wünsche allen Besuchern ein frohes neues Jahr 2013! Viel Gesundheit, Erfolg und Spaß im Leben!